Mindestlohn: Interview mit Rechtsanwalt und DAMK-Dozent Matthias Klagge

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Finnja Skok: „Ich wollte schnell ein großes Lob loswerden: Der Dozent Gero Wendt – einfach grandios. Toll, dass wir an der DAMK die Möglichkeit haben, so einen tollen Dozenten zu hören."

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.
Home » Dozenten » Dozenten S - Z » Thomas Strätling

Thomas Strätling

Projektmanagement/Budgetierung

Thomas Strätling (geb. 1954), Sozial- und Kommunikationswissenschaftler, Hamburg

Studium der Politikwissenschaften, Philosophie und Publizistik in Berlin. Langjährige Tätigkeit als Autor und Redakteur für Fachzeitschriften, Hörfunk und Fernsehen.  Pressechef einer Rundfunkanstalt, Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens für Rundfunkwerbung, Aufbau und Leitung eines Instituts für Marketing- und Konsumforschung in Berlin, zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter. Lehraufträge an Hochschulen und Akademien. Derzeit selbstständiger Kommunikationsberater und Marktforscher in Hamburg und Mitglied der Leitung der AMK Akademie.

Marktforschung
Mitarbeiter am Institut für Markt- und Medienanalysen rheingold in Köln. Gründung und Leitung der Gesellschaft für qualitative Marktforschung A&B Framework in Berlin. Verbraucherforschung sowie Studien zur Markenführung, Kundenzufriedenheit, Produktverwendung und Marketing-Kommunikation u.a. für Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Commerzbank AG, Deutsche Telekom AG, DZ-Bank AG, Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GTZ, Messe Frankfurt GmbH, Schaeffler-Gruppe, Wüstenrot & Württembergische AG.

Marketing
Leiter des Zuschauer-Marketings der Westdeutschen Rundfunkwerbung WWF, Entwicklung und Umsetzung von Marketing-Konzepten für die Hörfunk- und Fernsehprogramme des Sender Freies Berlin sowie u.a. für das Marktforschungsinstitut rheingold.

Kommunikation
Pressechef und Leiter Öffentlichkeitsarbeit des Sender Freies Berlin sowie der Westdeutschen Rundfunkwerbung WWF des Westdeutschen Rundfunks WDR, Mitglied des Kommunikations-Boards der ARD, Kommunikationschef der ARD bei Internationalen Funkausstellung IFA (1993,1995,1997,1999), Kommunikationschef des Instituts für qualitative Markt- und Medienanalysen rheingold in Köln.

Publikationen
Zahlreiche Veröffentlichungen zu Technologie-, Marketing- und Kommunikationsthemen (u.a. Medien- und Technologiepolitik, Verbraucherverhalten, Produktverwendung, Markenführung, Online-Marketing)
 
Lehre
Lehraufträge und Bildungsveranstaltungen an Hochschulen und Akademien (u. a. Universität Leipzig, UMC Potsdam (FH), HS Osnabrück, DAMK Düsseldorf)   

BLOG
INFO-ABEND

Fanseite Facebook
Ihren XING-Kontakten zeigen